Unterweisung an Füllanlagen gemäß TRBS 3145

Seminar-Nr. 83

ZIELSETZUNG

Betreiber von Atemluftfüllanlagen sind verpflichtet, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über die Gefahren und die allgemeine Handhabung von Atemluftfüllanlagen zu unterweisen. Dieses Seminar vermittelt die erforderliche Sachkunde zum Betreiben einer Hochdruckfüllanlage gemäß der Betriebssicherheitsverordnung und den Technischen Regeln für Betriebssicherheit, Schwerpunkt Atemluft/Sauerstoff.

 

REGELWERK

Die DGUV  Vorschrift 1 gibt eine regelmäßige Unterweisung vor, mindestens jedoch alle 12 Monate.

TRBS 3145 (Technische Regeln Betriebssicherheit)

 

INHALTE

  • Rechtsgrundlagen und Erläuterung der Sicherheitsvorschriften gemäß aktueller technischer Regel
  • Bedienung, Wartung und Pflege der Füllanlage nach Herstellerangaben
  • Anforderungen an die zu füllenden Druckgeräte
  • Besondere Gefahren im Umgang mit Druckgasbehälter
  • Richtiges Verhalten bei Störungs.- und Schadensfällen
  • Dokumentation
  • Serviceintervalle
  • Praktische Durchführung des Füllvorgangs

 

ZIELGRUPPE

Betreiber von Atemluft- Kompressoranlagen aus dem Bereich Feuerwehr und Industrie.

 

Seminarflyer als Download hier >>

1. Teilnehmer