Schlauchmanagement an Einsatzstellen

Seminar-Nr. 62

 

THEORIE & PRAXIS

Die Teilnehmer werden für den Einsatz im Innenangriff auf ein sinnvolles Schlauchmanagement geschult. Schwerpunkt der Ausbildung liegt im Erlernen der richtigen Vorgehensweisen mit Druckschläuchen, insbesondere der Verwendung von Schlauchtragekörben und Schnell-angriffseinrichtungen sowie dem Erlernen eines Schlauchmanagements mit Schlauchpaket.

 

Theoretische Einheit mit

  • Präsentation Schlauchmanagement an Einsatzstellen · Vor-/Nachteile Rollschläuche
  • Vor-/Nachteile Schlauchtragekörbe
  • Vor-/Nachteile Schlauchpaket
  • Hilfsmittel zum Schlauchmanagement

 

Praktische Einheit mit

  • Packen eines Schlauchpaketes
  • Übungen Schlauchmanagement (trocken)

 

ZIELGRUPPE

Fachkräfte der Berufs-, Freiwilligen und Werkfeuerwehr sowie des Katastrophenschutzes.

 

Seminarflyer als Download hier >>

1. Teilnehmer